Tag: Split-Test

13 Tipps zum Testen

Jetzt ist Schluss mit dem aufs Bauchgefühl verlassen. Oder dem „Wir müssen das Rad nicht neu erfinden.“ und „Das war schon immer so.“ Schaffen Sie klare Fakten. Testen Sie. Soll der Button weiter nach oben? Ist die Newsletter-Anmeldung dort richtig auf der Seite platziert? Was ist mit der Betreffzeile: zu lang, kurz unverständlich? Lohnt ein Postversand wirklich nicht? Wie leicht Sie Testszenarien aufsetzten können, zeigen wir Ihnen in unserem Artikel.

Warum eine Navigationsleiste im Newsletter absolut sinnvoll ist?

Haben Sie sich schon einmal Gedanken über die Navigationsleiste in Ihren Mailings gemacht? Es wird Zeit. Jedes Element in einem Mailing sollte einen Zweck erfüllen. Wir geben Ihnen fünf Tipps wie Sie Ihre Navigation auf mehr Klicks trimmen sowie Antworten auf die Fragen: Wie sollte sie aussehen? Muss eigentlich immer eine angezeigt werden? Ist es möglich unterschiedliche Menüs je nach Zielgruppe anzuzeigen, erfahren Sie mehr.

Vier Tipps à 2 Minuten für effektivere Betreffzeilen-Tests

10 Tipps für erfolgreiche Tests im E-Mail-Marketing stellte Ihnen kürzlich meine Kollegin Franziska vor. Haben Sie trotzdem noch leichte Vorbehalte gegen Experiment, z.B. wegen unsicheren Erträgen oder zu hohen Aufwänden? Dann mögen die folgenden vier Tipps Sie nun vollends überzeugen. Keiner kostet Sie mehr als zwei Minuten Zeit.

10 Tipps für erfolgreiche Tests im E-Mail-Marketing

Sind Sie begeistert von Ihrem Verteilerwachstum und der Newsletter-Performance? Kennen Sie Ihre Zielgruppe aus dem Effeff und wissen Sie, welche Informationen jeder Empfänger zu jedem beliebigen Zeitpunkt wünscht? Zugegeben: Kaum ein Leser dürfte nun euphorisch mit dem Kopf nicken. Trotzdem sind „Hopfen und Mails“ nicht verloren. Im Folgenden lesen Sie, wie sich mit einfachen Mitteln und ein bisschen Kreativität stetige Verbesserungen einfahren lassen.

9 ausgezeichnete E-Mail-Split-Tests, die Sie kennen sollten

Kennen Sie WhichTestWon.com? Die Plattform bietet einen riesen Fundus an Split-Tests inklusive Diskussion der Ergebnisse. Die besten Experimente erhalten alljährlich einen Award – quasi den Oscar in Sachen Optimierung. Und kürzlich war es mal wieder soweit.

Let's test it - Split A/Bs im optivo Newsletter

Letzte Woche stellten wir einen Split-Test-Rechner vor. Das Tool erlaubt Marketern, zu prüfen, inwieweit Testresultate nur zufällig waren bzw. tatsächlich variationsbedingt („systematisch“) zustande kamen.

Split A/B-Test-Rechner für E-Mail-Versender

Einfach den im Test erzielten Response (z. B. Anzahl der uniquen Klicks, Öffnungen, Abmelder oder Conversions) sowie die Anzahl der angeschriebenen Kontakte eingeben und die Interpretation lesen.

Link-Tipps: Beliebteste Split-Test-Elemente, Customer Journey-Studie, Email Intelligence-Tools

Gut schreiben zu können, ist den wenigsten in die Wiege gelegt worden. Textqualität steigert aber den Response. Es lohnt sich, an den Worten zu feilen: Schreiben Sie leicht verständlich, dringt Ihre Werbebotschaft selbst bei kürzesten Aufmerksamkeitsspannen zum Leser durch.

Ausprobieren lohnt: 5 anregende & lehrreiche Split-Tests für mehr E-Mail-Opt-ins

Nur 47 % der Onlinehändler verfügen über einen Abonnentenstamm von mehr als 2.500 Adressaten, ermittelte ibi research. Gleichsam verpassen der Unternehmensberatung Absolit zufolge heute immer noch mehr 1/3 die Chance, laufend zu testen und so zu optimieren. Wenn dann doch getestet wird, dürfte die Newsletter-Anmeldung unter ferner liefen rangieren.

Richtig testen: Stichproben-Auswahl und –Umfang im E-Mail-Marketing

Testen, testen, testen“ ist die vermutlich meist zitierte Devise der E-Mail-Marketing-Berater. Zu Recht wenn man bedenkt, wie mühelos Probeaussendungen mit jeder halbwegs passablen Versandlösung zu realisieren sind und welchen Einfluss diverse Test-Parameter teilweise auf den Erfolg ausüben können.