webtrekk

Abonnenten besser verstehen: Aussagekräftige Daten durch Web-Analyse

Sie wollen wissen, welche Inhalte Ihre Abonnenten interessieren? Mit der Webtrekk-Integration erhalten Sie die Möglichkeit, sie besser kennenzulernen. Ob ein Empfänger nach dem Newsletter-Klick eines Ihrer Produkte ansieht, kauft oder im Warenkorb vergisst: Sie tracken die wichtigsten Informationen auf Ihrer Website und setzen diese gezielt für Ihr E-Mail-Marketing ein.


Webtrekk Q 3 bietet ein flexibles Web-Analyse-System, um die Aktivitäten von Webseitenbesuchern zu dokumentieren. In Kombination mit optivo® broadmail erhalten Sie eine leistungsstarke Integration, die Ihnen erlaubt, Web-Analyse und E-Mail-Marketing clever zu kombinieren. Ausgehend von den Aktivitäten in Ihrem Online-Shop segmentieren Sie präzise und sprechen Ihre Kunden mit individualisierten Cross- und Upselling- oder Remarketing-Kampagnen an.

„Für Betreiber eines Online-Shops lohnt es sich, die E-Mail-Kommunikation auf Segmente wie „Käufer“ oder „Warenkorbabbrecher“ abzustimmen. Dies ermöglicht individualisierte Kampagnen und stärkt die Kundenbindung.“

Corinna Brose, Teamleiterin Onlinemarketing, optivo GmbH

IHRE VORTEILE

Mit der Webtrekk-Integration nutzen Sie umfassende Möglichkeiten für Analysen, Filterungen und Segmentierungen. Sie erhalten Aufschluss über die Käufe, Produktansichten oder Warenkorbabbrüche Ihrer Kunden, wenn diese in Ihren Newsletter geklickt oder sich auf Ihrer Website eingeloggt haben. Indem Sie diese Daten clever für Folgekampagnen nutzen, bleiben Sie relevant und kreieren dynamische One-to-One-Dialoge.

  1. Aktionsdaten über Webtrekk
  2. Käufe, Produktansichten und Warenkorbabbrüche
  3. Cross- und Upselling-Kampagnen
  4. Remarketing-Kampagnen

TECHNISCHE DETAILS

Der Integration beruht auf der bidirektionalen Datenübertragung zwischen optivo® broadmail und Webtrekk Q3. Nach dem Versand einer Kampagne über optivo® broadmail werden im Hinkanal die wichtigsten Key-Performance-Indikatoren übermittelt. Basierend auf den Webseitenaktivitäten der Abonnenten werden von Webtrekk Q3 Segmente wie Käufe, Produktansichten und Warenkorbabbrüche zurückgespielt. Dies beruht auf integrierten Tracking-Parametern in den versandten Mailings.

  1. Tracking-Links zur Übertragung von Parametern wie Mailing-ID u.a.
  2. Verwendung von Cookies zur Identifzierung von Webseiten-Wiederkehrern
  3. Automatisierte Übermittlung von Aktions- und Produktdaten an Webtrekk
  4. Feingranulare Segmentierung
  5. Anonymisierte und verschlüsselte Datenübertragung für größtmögliche Sicherheit

Nutzen Sie unsere Schnittstellen

Sie möchten mehr über eine bestimmte Integration erfahren oder diese in Ihr System einbinden?

Füllen Sie dazu bitte das folgende Formular aus. Ein Mitarbeiter wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.